Für wen ist die Vorsorge von Herzinfarkt & Schlaganfall besonders wichtig?

Bluthochdruck muss behandelt werden!
Zu hoher Blutdruck birgt Krankheitsrisiken

Der Gefäß-Check empfiehlt sich für alle Erwachsenen, vor allem aber für Personen, die chronisch krank sind (z.B. Diabetiker, Bluthochdruck-Patienten (Hypertoniker)), und für übergewichtige Menschen. Denn zu viele Pfunde sind ein entscheidender Risikofaktor für zu hohes Cholesterin sowie für zu hohe Blutfette, die wiederum häufig Herz-Kreislauf-Erkrankungen zur Folge haben. Abhängig von den Untersuchungsergebnissen beraten wir Sie in der Praxisklinik Bornheim, nahe Köln-Bonn, zu verschiedenen Möglichkeiten der Umstellung Ihres Lebensstils. Bei Bedarf verordnen wir Ihnen eine individuell angepasste medikamentöse Therapie und bestellen Sie zu regelmäßigen Kontrollen ein.

Migräne-Patienten können ebenfalls von einem umfassenden Gefäß-Check profitieren. Menschen mit Migräne haben nachweislich ein höheres Schlaganfallrisiko und sollten daher ihre Gefäße alle zwei Jahre im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung durchchecken lassen.

Praxisklinik für Diagnostik & Präventivmedizin

Ärztlicher Leiter:
Dr. med. Dr. Reinhold Lunow

Servatiusweg 14
53332 Bornheim (nahe Köln und Bonn)

Tel.: 022 22 / 93 23 21
Fax: 022 22 / 93 23 25

www.lunow.de
www.gesundheitscheck.de

Sprechstunden

Montag: 8.00-13.00 und 16.00-18.00 Uhr
Dienstag: 8.00-16.00  
Mittwoch: 8.00-13.00 Uhr  
Donnerstag: 8.00-13.00 und 16.00-18.00 Uhr
Freitag: 8.00-13.00 Uhr  

 

Praxisklinik für Diagnostik & Präventivmedizin im Leading Medicine Guide Germany

Gesundheits-News

Göttinger Forscher haben ein neues Gentechnik-Verfahren entwickelt, mit dem sich epigenetische...
Die Erreger der Lebererkrankung Hepatitis B werden hauptsächlich auf dem Blutweg übertragen, können...
Krebspatienten, die sich regelmäßig bewegen, fühlen sich körperlich fitter, leiden seltener unter...