Für wen ist die Vorsorge von Herzinfarkt & Schlaganfall besonders wichtig?

Bluthochdruck muss behandelt werden!
Zu hoher Blutdruck birgt Krankheitsrisiken

Der Gefäß-Check empfiehlt sich für alle Erwachsenen, vor allem aber für Personen, die chronisch krank sind (z.B. Diabetiker, Bluthochdruck-Patienten (Hypertoniker)), und für übergewichtige Menschen. Denn zu viele Pfunde sind ein entscheidender Risikofaktor für zu hohes Cholesterin sowie für zu hohe Blutfette, die wiederum häufig Herz-Kreislauf-Erkrankungen zur Folge haben. Abhängig von den Untersuchungsergebnissen beraten wir Sie in der Praxisklinik Bornheim, nahe Köln-Bonn, zu verschiedenen Möglichkeiten der Umstellung Ihres Lebensstils. Bei Bedarf verordnen wir Ihnen eine individuell angepasste medikamentöse Therapie und bestellen Sie zu regelmäßigen Kontrollen ein.

Migräne-Patienten können ebenfalls von einem umfassenden Gefäß-Check profitieren. Menschen mit Migräne haben nachweislich ein höheres Schlaganfallrisiko und sollten daher ihre Gefäße alle zwei Jahre im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung durchchecken lassen.

Praxisklinik für Diagnostik & Präventivmedizin

Ärztlicher Leiter:
Dr. med. Dr. Reinhold Lunow

Servatiusweg 14
53332 Bornheim (nahe Köln und Bonn)

Tel.: 022 22 / 93 23 21
Fax: 022 22 / 93 23 25

www.lunow.de
www.gesundheitscheck.de

Sprechstunden

Montag: 8.00-13.00 und 16.00-18.00 Uhr
Dienstag: 8.00-16.00  
Mittwoch: 8.00-13.00 Uhr  
Donnerstag: 8.00-13.00 und 16.00-18.00 Uhr
Freitag: 8.00-13.00 Uhr  

 

Praxisklinik für Diagnostik & Präventivmedizin im Leading Medicine Guide Germany

Gesundheits-News

Die Bedeutung von gutem Schlaf für die Gesundheit erläutert Dr. Olaf Göing, Chefarzt der Klinik für...
Bestimmte Antikörper helfen nach einem Hirnschlag, die Blutgefäße im verletzten Areal zu erneuern....
Stumme Genabschnitte bewirken keine veränderten Proteine, können aber trotzdem zahlreiche...