Vorsorgeuntersuchung und Check-up

Die Begriffe „Vorsorge“ bzw. „Prävention“ sind in aller Munde. Was können sie tatsächlich leisten und wer sollte sie wie oft nutzen? Wir informieren Sie gern.

mehr zur Vorsorgeuntersuchung

Persönlicher Komplett-Check

Im Rahmen einer kompletten Vorsorgeuntersuchung können mögliche Schwachstellen und Störungen des Körpers frühzeitig erkannt werden.

mehr zum Komplett-Check

Herz- und Gefäß-Check

Bluthochdruck und Übergewicht sind schleichende Gefahren. Über Ihr persönliches Risiko, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden, klärt ein Gefäß-Check auf.

mehr zum Gefäß-Check

Fitness-Check Bleiben Sie aktiv!

Nach langem Nichtstun wollen Sie wieder sportlich aktiv werden? Wir testen, was Ihr Körper leisten kann und beraten Sie hinsichtlich geeigneter Sportarten.

mehr zum Fitness-Check

Praxisklinik für Diagnostik & Präventivmedizin

Ärztlicher Leiter:
Dr. med. Dr. Reinhold Lunow

Servatiusweg 14
53332 Bornheim (nahe Köln und Bonn)

Tel.: 022 22 / 93 23 21
Fax: 022 22 / 93 23 25

www.lunow.de
www.gesundheitscheck.de

Sprechstunden

Montag: 8.00-13.00 und 16.00-18.00 Uhr
Dienstag: 8.00-16.00  
Mittwoch: 8.00-13.00 Uhr  
Donnerstag: 8.00-13.00 und 16.00-18.00 Uhr
Freitag: 8.00-13.00 Uhr  

 

Praxisklinik für Diagnostik & Präventivmedizin im Leading Medicine Guide Germany

Gesundheits-News

Welchen UV-Index wir haben, ist aus einem Newsletter ersichtlich, den das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) dreimal pro Woche verschickt.
Rheuma kann sich auch auf die Lunge auswirken: Bei etwa 40 Prozent der Rheumatiker muss mit einer Lungenbeteiligung gerechnet werden. Darauf weisen Experten des Berufsverbands Deutscher Rheumatologen (BDRh) hin.
Manche Medikamente sind vor dem Essen, manche danach und einige auch währenddessen einzunehmen. Aber was genau heißt das eigentlich?